eduWeaver-Tutorial

 

Tutorial:

Um einen besseren Einblick in die Funktionen von eduWeaver zu bekommen, haben wir für Sie ein Tutorial erstellt. Dieses Tutorial besteht aus 3 Teilen und jeder Teil besteht aus verschiedenen Flash-Videos.

Teil 1:

 

Tutorial Video Ebene 1
zum Starten des Videos bitte klicken

Ebene 1 - Kurslandkarte

Die Modellierung bei eduWeaver kann auf 2 verschiedene Arten begonnen werden. Entweder Sie entscheiden sich für die "Bottom-Up" Methode (von unten nach oben gehend) oder für die "Top-Down" Methode (von oben nach unten gehend). In unserem Beispiel haben wir uns für die "Top-Down" Methode entschieden. Bei dieser Methode beginnen wir mit der Kurslandkarte (Ebene 1). Dieses Video soll Ihnen zeigen wie man mit eduWeaver so ein Modell erstellt.

Tutorial Video Ebene 2
zum Starten des Videos bitte klicken

Ebene 2 - Kurs

Nach der Erstellung, der Kurslandkarte, werden die Module, die Sie in Ihrem Kurs bearbeiten, erstellt. Dies geschieht im Ebene 2 Modell und die Modellierung dieser Ebene wollen wir Ihnen in folgendem Video zeigen.

 

Tutorial Video Ebene 3
zum Starten des Videos bitte klicken

Ebene 3 - Modul

Jedes Modul besteht aus einer unterschiedlichen Zahl an Lektionen und diese dauern zwischen 45 und 90 Minuten. In folgendem Video zeigen wir, wie man ein Ebene 3 Modell erstellt.

Tutorial Video Ebene 4
zum Starten des Videos bitte klicken

Ebene 4 - Lektion

Jede Lektion hat einen Inhalt. Dieser wird in der vierten Ebene beschrieben und modelliert. Hier wird definiert wie eine Lektion aussieht und aus welchen Teilen bzw. Aufgaben sie besteht.

Tutorial Video LOP
zum Starten des Videos bitte klicken

Lernobjektpool

Lernobjekte, die Sie in einer Lektion verwenden möchten werden im Lernobjektpool (kurz LOP) angelegt und verlinkt. In diesem Video werden wir kurz zeigen, wie so ein LOP aussehen könnte.

Tutorial Video Referenzieren
zum Starten des Videos bitte klicken

Referenzieren

Nachdem Sie Ihren Kurs erfolgreich in 4 Ebenen modelliert haben, müssen die Modelle noch untereinander verlinkt werden. Diese Referenzierung wollen wir in dem folgenden Video näher beschreiben.

Teil 2:

Tutorial Video BPM
zum Starten des Videos bitte klicken

Ein parktisches Anwendungsbeispiel von eduWeaver am Beispiel der Lehrveranstaltung: Business Process Management

 

Teil 3:

Tutorial Video Export
zum Starten des Videos bitte klicken

Export

Das letzte Video soll Ihnen zeigen, wie man Kurse in eduWeaver exportieren kann.